Wintersemester - Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Semesterferien sind vorbei, die Projektoren geputzt und das Unikino öffnet wieder seine Türen! Neben Baggersee und Grillen haben wir die Sommerpause genutzt, um ein abwechslungsreiches, unterhaltsames, informatives und spannendes Semesterprogramm für Euch zu gestalten.

Dabei gibt es einige Neuerungen: Wir präsentieren euch nun, anstelle von montags und mittwochs, immer dienstags und donnerstags grandiose Filme auf der großen Leinwand. Auch versuchen wir möglichst viele Filme in der Originalversion zu zeigen - manchmal mit und manchmal ohne Untertitel. Achtet dafür einfach auf die Sprachangabe bei der Filmbeschreibung!

Auch dieses Semester haben wir uns dafür entschieden, weniger Doppelveranstaltungen und dafür mehr Filme zu zeigen. Dadurch können wir wieder sehr verschiedene Genres bedienen, so dass für jeden etwas dabei sein sollte!

Unsere Filmreihe beschäftigt sich dieses Semester mit vier Filmen, die ganz oder zum größten Teil nur in einem Raum spielen. Ob Klassiker, Drama oder Thriller mit “12 Angry Men”, “Room”, “10 Cloverfield Lane” und “Green Room” kommt dabei jeder auf seine Kosten. Extra für die Filmreihe gibt es dieses Semester auch eine Gewinnaktion. Wer mehr als einen Film der Reihe besucht, bekommt Snacks, Getränke, Filmplakate oder sogar eine Semesterkarte umsonst. Wie’s genau funktioniert, könnt ihr auf Seite 5 nachlesen.

Wer von Euch gerne ins Theater geht, wird es wissen: Das Staatstheater zeigt seit einiger Zeit das Musical “Spamalot”, welches auf Monty Python’s Film “Die Ritter der Kokosnuss” basiert. Ein guter Anlass für uns, um in Kooperation mit dem Staatstheater den Film in unseren Kinosaal zu holen.

Viel Spaß bei der Lektüre unseres Programmhefts. Für Lob und Kritik, Besichtigung der Projektionsanlage, Filmwünsche und Diskussionen stehen wir Euch, wie immer, nach der Vorführung zur Verfügung.

Euer AFK



Der Film wurde in Kooperation mit der Hochschulgruppe Abgedreht Karlsruhe erstellt. Hierfür möchten wir uns herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Wir bei Facebook: