Snowpiercer

USA 2013; 126 min; OmdU;
Regie: Bong Joon Ho;

Im Jahre 2031 ist die ganze Welt in Eis und Schnee gehüllt. Die einzigen noch lebenden Menschen befinden sich in einem Zug der einsam seine Runden um die Welt zieht. Im Inneren des Zuges herrscht eine klare Hierarchie. Doch die Mehrheit der Leute lebt am Ende des Zuges unter miserablen Bedingungen. Aus diesem Grund regt sich ein Aufstand. Unter der Leitung ihres Anführers Curtis (Chris Evans) macht sich die aufgebrachte Menge auf den Weg zum vorderen Teil des Zuges um den Erfinder Wilford (Ed Harris) zu stürzen und den Zug in ihre Gewalt zu bringen.

Der südkoreanische Regisseur Joon-ho Bong, der auch am Drehbuch mitgearbeitet hat, zeichnet eine düstere und brutale Gesellschaft, die sich mit den immer währenden Konflikten zwischen Arm und Reich aus einander setzt. Zudem thematisiert er in dem hochrangig besetzten actionreichen Gesellschaftdrama den Einfluss von uns Menschen auf unsere Umwelt.

Wir meinen: Packendes Gesellschaftsdrama mit vielen großartigen Charakterdarstellern wie Chris Evans, Kang-ho Song, Tilda Swinton, John Hurt und Ed Harris!

Snowpiercer in der IMDB

Wir bei Facebook: