Unbreakable

USA 2000; 106 min; OmdU;
Regie: M. Night Shyamalan;

David (Bruce Willis) ist eigentlich ganz normal, als er aber einen Zugunfall als Einziger überlebt wird er von Elijah Price (Samuel L. Jackson) aufgesucht, der ihm seine Theorie unterbreitet David sei „unzer- brechlich“. David merkt schnell, dass an der Theorie des Comicverkäufers Price durchaus etwas dran sein könnte. David wird sich dessen immer mehr bewusst und findet sich förmlich in einem der Comics aus Prices Laden wieder.

Der erste Film der Reihe um David Dunn, Kevin Wendell Crumb, und Mr. Glass kam schon 2000 in die Kinos und war ein Erfolg für M. Night Shyamalan. Unbreakable war nicht als Teil einer Reihe geplant und funktioniert sowohl als eigenständiger Film, als auch als erster Teil ebendieser Reihe.

Unbreakable ist die Comicverfilmung ohne Comic-Vorlage für alle, die nicht vorhatten sich eine Comicverfilmung anzusehen.

Unbreakable in der IMDB

Wir bei Facebook: