The Dead Don‘t Die

USA 2019; 104 min; OmdU;
Regie: Jim Jarmusch; Drehbuch: Jim Jarmusch,;

Für die beiden Polizisten Ronnie (Adam Driver) und Cliff (Bill Murray) ist es nichts weiter als ein gewöhnlicher Tag im Dienst in der kleinen amerikanischen Stadt Centerville, als sie zum Hof des Farmers Frank (Steve Buscemi) gerufen werden, der einige seiner Hühner vermisst. Auf dem Rückweg ins Präsidium bemerken die beiden Polizisten jedoch, dass die Sonne ungewöhnlich lang am Himmel steht und dass das Funkgerät mitten im Gespräch mit der Polizistin Mindy (Chloë Sevigny) den Geist aufgibt, genau wie weitere elektronische Geräte. Als am nächsten Morgen zwei Tote gefunden werden, ist Ronnie fest davon überzeugt, dass Zombies verantwortlich sind. Zusammen mit der Leichenbestatterin Zelda (Tilda Swinton) entscheiden sie sich, die Einwohner von Centerville zu warnen und bereiten sich auf das Schlimmste vor.

Jim Jarmusch’s Take auf das klassische Genre der Zombie-Apokalypse ist gefüllt mit skurrilen Szenen und Figuren, die klassische Motive auf die Schippe nehmen und mit ihren Dialogen gerne die vierte Wand durchbrechen. Es findet sich sogar eine Ladung aktueller Gesellschaftskritik.

Wir meinen: Ein skurriler und amüsanter Film für alle, die Halloween verpasst haben ;)

The Dead Don‘t Die in der IMDB

Wir bei Facebook: