The Father

USA 2020; 97 min; Regie: Florian Zeller; Drehbuch: Christopher Hampton, Florian Zeller,;
Darsteller: Anthony Hopkins Olivia Colman Mark Gatiss;

Anthony (Anthony Hopkins) kommt sehr gut allein zurecht. Er hat eine wunderschöne Wohnung und braucht weder die Unterstützung seiner ältesten Tochter Anne (Olivia Coleman), noch die der undankbaren Pflegerin, welche seine Uhr entwendet hat. Doch irgendwas scheint in dieser Wohnung nicht mit rechten Dingen zuzugehen, fremde Menschen tauchen zuweilen auf, Dinge verschwinden und wo ist eigentlich seine jüngste Tochter Lucy?

Dieser Film wurde von dem Theatherstück „Le père“ von Florian Zeller adaptiert, welcher hier ebenfalls Regie führt. Er ist packend und verwirrend von der ersten bis zur letzten Minute, von welchen es, ganz unüblich heutzutage, nur 97 gibt. Diese sind sehratmosphärisch mit der Filmmusik von Ludovico Einaudi unterlegt. Weiterhin spielt Anthony Hopkins hier wie der Teufel und man versteht, warum er 2021 dafür den Oscar für „Bester Hauptdarsteller“ bekommen hat.

Wir meinen: Ein packender und interessanter Film mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle. Was kann da schiefgehen?

The Father in der IMDB

Wir bei Facebook: